1. Lokales
  2. Heinsberg

Merbeck: Bessere Mobilität durch Mitnahmebänke

Kostenpflichtiger Inhalt: Merbeck : Bessere Mobilität durch Mitnahmebänke

Gerade für ältere Menschen und Schülerinnen und Schüler ist es schwierig, das Stadtzentrum von Wegberg, die Orte Schwaam oder Rickelrath oder die Gemeinde Niederkrüchten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Auch der Multibus der WestVerkehr ist nicht immer eine Alternative, da er nur an Werktagen fährt und er mindestens 60 Minuten vor der geplanten Abfahrt gebucht werden muss. Diese Situation haben Wolfgang Brzoska und Georg Hock vom Dorfausschuss Merbeck zum Anlass genommen, die Idee von Mitnahmebänken für Bürger im Stadtteil Merbeck zu verwirklichen.

tegengAr rucdh dei hceeerogilfr tumsUzeng ieirgne ketProje ni tlrc,dedusNdoanh thneta eid ebnedi gnegarnetei eheEamrnrtl dse sucDsusafohsr ecbreMk rov ailnheebni hreanJ otaKknt muz lreeureskiittwrcQan dre Stdat ,rgebegW aothLr ssr,Ee anfmgnoum,ee der hsci anch gneeiin näsrcGpeeh um ied eGemeugnnihng bei dre hrktVeesWer nud dme arbtdniebeseL nbuearaSßt ke.emütrm riW„ idsn ,ankrbda sdsa wri ieen dernhenaov eBstesualtlhel tim Segenlteiiehtzg rde kseereWtrVh bncksoriuürtha ntnuez öeknnn dnu tord nei lsdiewhnsciHi itm dme udAckfur at,bimhBkn’aegrünerm chrabtnega anhbe und os itm regegnni Knotse ide eIde nkchrieveliwr o,“neknnt lrektär oWangflg ksra.zoB

Eni laspplchKid tmi med eiinswH fua das wücteenshg iateFrzlh nnak am ldhlatcHies üfr edn infrvebeoedrhna efhrurotaA gut rennebkar aplthspugeerka ew.endr eeNnb ineer ntreeiegigfhltaMeh an red creKhi ni eMrkcbe sind rieeetw Sotrtenda an dre hSlcue ecrbeMk und cEke Heßrtrsealla lce.tgaseihruds

Das„ eemiltnacherh genegnEmta sed rhfDosussscause sit roihlcilvbd dun togrs ufa ciefaehn eeisW üfr nei wirseete äinteitMlstoagobb in nerures äncdlihl erpentägg dtS.ta iDe sorfshcsuDsüea nleWdhatir und Bekec hebna ishc seetbri eifnmoirtr dun reIsenets an nreie sUngutemz ni renhi tOrne ekdtenub. Deesis rednwe iwr lcitahrnü mi Rmhean ueesrrn kghöMeiniclet es“,unrüetzntt tbnote rirteegeüBrms cheliaM .tkSoc