Senior übersieht Fußgänger: Beim Überqueren der Straße angefahren

Senior übersieht Fußgänger : Beim Überqueren der Straße angefahren

Bei einem Verkehrsunfall in der Hückelhovener Innenstadt wurde am Donnerstagmorgen ein Fußgänger vom Auto eines 81-Jährigen erfasst. Das 90-jährige Unfallopfer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 9.30 Uhr war der Senior mit seinem Auto unterwegs, als er mit seinem Wagen von der Haagstraße nach rechts in die Parkhofstraße einbiegen wollte. Dabei übersah er den Fußgänger, der bei der folgenden Kollision zu Boden stürzte und sich schwer verletzte.

Die Parkhofstraße wurde kurzfristig für die Dauer der Unfallaufnahme in Richtung Landesstraße 117 gesperrt.

(red/pol)