Hückelhoven: Beim Sportabzeichentag die Fitness unter Beweis gestellt

Hückelhoven: Beim Sportabzeichentag die Fitness unter Beweis gestellt

Mit der Beteiligung am Sportabzeichentag 2016 konnten die Verantwortlichen des Stadtsportverbandes Hückelhoven unter der Leitung des Vorsitzenden Hans-Josef Geiser zufrieden sein. Mehr als 50 Sportabzeichenprüfungen galt es abzunehmen.

Dabei waren viele Teilnehmer „Wiederholungstäter“ und stellten ihre sportliche Fitness in verschiedenen Disziplinen unter Beweis. Auch fanden sich im „Glück-Auf-Stadion“ Absolventen für das Sportabzeichen in den verschiedensten Altersgruppen ein.

Da gab es Sechsjährige ebenso wie Helmut Kleinen aus Rurich, der immerhin schon 76 Jahre alt ist und dennoch seine große Fitness unter Beweis stellte. Etwa 20 Helferinnen und Helfer, meist aus den Reihen des Stadtsportbundes, aber auch aus den Vereinen TuS Jahn Hilfarth, ASV Rurtal und TV Hückelhoven-Ratheim, sorgten dafür, dass alle Sportabzeichenprüfungen ordnungsgemäß über die Bühne gingen.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung