Beförderungen bei der Feuerwehr in Schierwaldenrath

Feuerwehr Gangelt : Engagierte und leistungsstarke Löscheinheit

Löscheinheitsführer Markus Dohmen konnte bei der diesjährigen Generalversammlung der Feuerwehr in Schierwaldenrath ganz besonders stolz in seine Reihen blicken. Die Löscheinheit hat sich in den vergangenen Jahren zu einer engagierten und leistungsstarken Truppe entwickelt.

Zahlreiche lobende Worte fand auch Günter Paulzen als Leiter der Feuerwehr Gangelt über seine Truppe aus Schierwaldenrath. Günter Paulzen nutzte den feierlichen Rahmen, um engagierte Einsatzkräfte aus Schierwaldenrath zu befördern. Ganz am Anfang ihrer Karriere bei der Feuerwehr stehen Jonas Bönnen und Patrick von Heel. Sie wurden vom Leiter der Feuerwehr zum Feuerwehrmann befördert, womit die Beiden nun in die Gemeinschaft der Feuerwehr aufgenommen wurden. Einen Schritt weiter sind bereits Martin Errens, Jens Heinen, Vanessa Zitzen, Jost Wienen und Thomas Janßen. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Grundausbildung wurden die fünf Einsatzkräfte zu Oberfeuerwehrmännern beziehungsweise zur Oberfeuerwehrfrau befördert.

Fünf weitere Einsatzkräfte zeichneten sich in den vergangenen Jahren durch ihr außergewöhnliches Engagement aus. Aus diesem Grund beförderte Günter Paulzen die Kameraden Markus Dahlmanns, Andreas Ezilius, Michael Laumen, Thomas Plum und Stefan Zitzen zu Hauptfeuerwehrmännern.

Abschließend bedankte sich Günter Paulzen bei den anwesenden Feuerwehrangehörigen und freute sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.