Heinsberg: Beecker Schützen haben neue Majestäten

Heinsberg: Beecker Schützen haben neue Majestäten

Gut gezielt und getroffen: 30 Schuss brauchte Georg Wimmers, bis der Vogel von der Stange fiel und der Leiter der Beecker Grundschule als Schützenkönig der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft feststand.

14 Schuss brauchte sein Sohn Peter, bevor er als Prinz feststand. An Wimmers‘ Seite stehen seine Frau Uschi und die Ministerpaare Wolfgang und Marlies Siebel sowie Bernd und Claudia Spelten. Sohn Peter wird von Anna-Maria Bauer und den Prinzenministern Roman Gersch und Moritz Momme Paysen begleitet.

Prinzenadjutant ist Benjamin Wimmers, Schülerprinz Matthais Kuhn. Wimmers übernimmt das Ehrensilber von seinem Neffen Daniel Schlagheck, der gemäß der Tradition von Brudermeister Hubert Fervers und dem Geistlichen Theo Wolber mit einer symbolischen Ohrfeige verabschiedet wurde.

(hewl)
Mehr von Aachener Zeitung