Wegberg-Beeck: Bäume am Grenzlandring werden gefällt

Wegberg-Beeck: Bäume am Grenzlandring werden gefällt

Vom Mittwoch bis einschließlich 10. März werden auf der städtischen Waldfläche entlang des Grenzlandrings vom Waldparkplatz bis Höhe Beecker Stadion Baumfällarbeiten vorgenommen.

Diese Arbeiten dienen nach Angaben der Stadtverwaltung der Waldpflege. Aus Sicherheitsgründen herrscht während der Ausführung dieser Arbeiten im betreffenden Bereich ein absolutes Betretungsverbot, „dessen Zuwiderhandlung eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die durch den zuständigen Regionalförster geahndet wird“, heißt es.

Im Anschluss an die Fällarbeiten gibt es auf einer Nachbarfläche Aufforstungsmaßnahmen.

Mehr von Aachener Zeitung