1. Lokales
  2. Heinsberg

B221n: Autofahrerin landet im Straßengraben

B221n : Autofahrerin landet im Straßengraben

Eine 27-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch bei einem Alleinunfall auf der B221n zwischen Gerderath und Wildenrath leicht verletzt worden. Die Straße musste während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.50 Uhr auf dem neu gebauten und erst kürzlich freigegebenen Streckenabschnitt der Bundesstraße 221 zwischen Gerderath und Wildenrath.

Die Heinsbergerin geriet mit ihrem Wagen in einer langgezogenen Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache erst auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort dann in den Straßengraben. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(eska)