Alte Landstraße zeitweise gesperrt: Autofahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Alte Landstraße zeitweise gesperrt : Autofahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Die Alte Landstraße zwischen den Wegberger Ortsteilen Arsbeck und Klinkum musste am Dienstagabend zeitweise aufgrund eines schweren Alleinunfalls komplett gesperrt werden.

Erste Informationen zufolge wurde ein Mann schwer verletzt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Vollsperrung wurde gegen 19.45 Uhr wieder aufgehoben.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung