Hückelhoven - Autobahn-Anschlussstelle Hückelhoven-Ost gesperrt

Autobahn-Anschlussstelle Hückelhoven-Ost gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Autobahn Baustelle Symbol Verkehr Bagger Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa
An der A46-Anschlussstelle Hückelhoven-Ost wird ab der kommenden Woche gebaut. Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa

Hückelhoven. Die Autobahn-Anschlussstelle Hückelhoven-Ost an der A46 wird ab dem kommenden Montag für mehrere Wochen teilweise gesperrt. Dort soll ein Kreisverkehr gebaut werden. Der Verkehr wird umgeleitet.

Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Mittwoch mitteilte, wird die Auffahrt in Richtung Düsseldorf und die Abfahrt von Heinsberg her gesperrt. „Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Umleitung in Richtung Düsseldorf erfolgt über die Hückelhovener Straße zur Anschlussstelle Erkelenz-Süd. Der Verkehr auf der A46 von Heinsberg nach Hückelhoven-Ost wird über die Anschlussstelle Hückelhoven-West umgeleitet.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

 

Die Homepage wurde aktualisiert