1. Lokales
  2. Heinsberg

Schwerstverletzte Fahrerin: Auto stößt beim Abbiegen mit Lastwagen zusammen

Schwerstverletzte Fahrerin : Auto stößt beim Abbiegen mit Lastwagen zusammen

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in Heinsberg-Grebben in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden. Die Feuerwehrkräfte mussten sie befreien. Sie erlitt schwerste Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 6.15 Uhr. Die 65-jährige Autofahrerin wollte von der Grebbener Straße auf die Karl-Arnold-Straße abbiegen. Dort fuhr gerade ein Lastwagen mit einem 44-jährigen Mann aus Jüchen am Steuer in Richtung Dremmen. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage an der Kreuzung nicht im Betrieb, sodass die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt wurde. Die Frau bemerkte den bevorrechtigen Lkw zu spät und stieß mit diesem zusammen.

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und konnte erst durch die Rettungskräfte befreit werden. Sie kam schwerstverletzt in ein Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt, ist aber seit 8.15 wieder freigegeben.

Das Verkehrskommissariat bittet Zeugen, die Beobachtungen zum Unfallhergang gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02452/9200, zu melden.

(red/pol)