1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Außergewöhnlicher Abend: Schlagerparty für den guten Zweck

Kostenpflichtiger Inhalt: Erkelenz : Außergewöhnlicher Abend: Schlagerparty für den guten Zweck

„Allererste Schlagersahne“ wurde im Lebenshilfe-Bistrio Inclusio serviert. Sieben mehr oder weniger bekannte Schlagersänger aus NRW waren gekommen, um mit den Gästen zu feiern und zu singen. Organisiert hatte das Konzert bereits zum zweiten Mal Birgit Lennartz-Baltes, die als Assistentin für Menschen mit Behinderung im ambulant unterstützten Wohnen der Lebenshilfe Heinsberg tätig ist.

Den escuBhnre des lusiInoc eföternef cihs ide Wlte sde S,esrhaglc in rde hics “Her„z cohn fua rh„czeSm“ rtmie dun rde mHeiml lrlveo ngGeie htän.g eiD skreuiM ietvthcrenez fua hire negGa dun eeuetrsnt os dzau e,ib ssad am endE sed nletzte aeodskrkrgSachl ndru 400 ouEr na inmahneEn uz ehcnveinzer ,rnawe eid nun ni dei uilenivsk sttgunlreeiaigFezt üfr snehMcen tim enBirgunhed .fneeliß

netrU end steänG arw ahcu der elevrntesletterd oeVsdnierzt erd ieLbneshelf ,bgHerisne aJbok ,cikLe red nde Knnsrüelt rfü rhei ügtrnenztUstu nud edn aickiuhssml rnghiuöcßlaehneew eAndb ntaked.