Wegberg: Auffahrunfall in Wegberg: Vier Personen verletzt

Wegberg: Auffahrunfall in Wegberg: Vier Personen verletzt

Am Freitag gegen 18.30 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall drei Personen leicht und eine schwer verletzt worden.

Vor der Ampel am alten Schlagbaum warteten einige Autos an einer roten Ampel. Der Polizei zufolge übersah der 47-jährige Fahrer eines Klein-LKW aus Jüchen dies und fuhr ungebremst auf das letzte Fahrzeug auf. Er schob somit drei Fahrzeuge aufeinander.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung