Mehrere Menschen verletzt: Auffahrunfall auf der Venloer Straße

Mehrere Menschen verletzt : Auffahrunfall auf der Venloer Straße

Mehrere Menschen sind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Erkelenz verletzt worden.

Gegen 14.50 Uhr fuhr eine 58-jährige Frau aus Titz in Begleitung einer Beifahrerin mit ihrem Auto auf der Venloer Straße in Richtung Wegberg.

An einer dortigen Kläranlage musste sie ihren Wagen abbremsen, da ein vorausfahrendes Autofahrer nach rechts in Richtung Kläranlage abbog. Hinter ihr fuhr in gleicher Richtung eine 30-jährige Frau aus Erkelenz mit ihrem Wagen. Sie war in Begleitung ihrer drei Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren.

Offenbar bemerkte die Erkelenzerin zu spät, dass das vorausfahrende Fahrzeug bremste und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden die 58-jährige Fahrerin sowie ihre 63 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt.

Beide wurden mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Auch die 30-Jährige wurde ebenfalls mit ihren Kindern in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ob sie sich Verletzungen zuzogen, war zum Unfallzeitpunkt noch nicht bekannt.

(red/pol)