1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Auffahrunfall: 30-Jährige schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Auffahrunfall: 30-Jährige schwer verletzt

Eine 30-Jährige ist am Donnerstagmittag bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 221 schwer verletzt worden. Ein Lkw war gegen ihr Auto geprallt, nachdem sie verkehrsbedingt abbremsen musste.

hNac genAbna dre ioPielz arw dre -4jg3hräie F-erhLrkaw asu edn erlediadNnen enegg 3.621 ni cigntRuh celeGeiihnnrk .uwtegesnr Vor hmi rwa neie hä3e-rJi0g mti mreih engWa etse.rnguw icZnewhs dre ngruuKze nssJea stMtea dun dre ffAhutanuaobahrt ussemt esi kvendheitrgbres rsmbeb.ena sAu ailnbgs hictn tgekneälr erGnüdn hrtuf dre arh-FwkerL fau hir eeesdhnts Aout fa.u

eDi rFua asu aWctdulehf wurde ecwsrh erlvztet ni ien sunehkraKna ag,ehprtc erd -J4iägrhe3 lrteit ibe mde nlaflU ienne kch.ocS

Die B221 utssem aus hguitRcn Hibesrnge frü edi nurabeestitteRng dnu eaUanlumfafhln analebrdth nSdtnue eprgsret eedrnw.