Heinsberg: Auf geht‘s zur Insel der Teddybären: Achtung! Wir fliegen!

Heinsberg: Auf geht‘s zur Insel der Teddybären: Achtung! Wir fliegen!

„Wo ist mein Bär?“ fragt Rosa. Rosa ist eine Puppe im himmelblauen Kleid, die auf der Bühne ziemlich lebendig wird. In einem bunten, temperamentvollen und poetischen Spiel führt sie Kinder in die Theaterwelt ein. Sie findet ihren Bären, aber das Bein ist ab. Im Wartezimmer beim Arzt sitzen schon ein verdrehter Hampelmann und ein Kakadu.

Da Rosa sich schon mal auf den Weg gemacht hat, kann sie auch gleich mit der Eisenbahn nach Amerika fahren, nach Afrika fliegen, am Nordpol vorbei auf die Insel der Teddybären.

Kinder ab drei Jahren sind angesprochen, wenn am Dienstag, 3. März, 15 Uhr, das Theater auf der Zitadelle in der Begegnungsstätte Heinsberg gastiert. Im Rahmen der „Theater-Starter“-Spielzeit wird das Kindertheaterstück „Wo ist mein Bär?“ gezeigt.

Karten sind beim Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heinsberg, Rathaus, Apfelstraße 60, Zimmer 502, Telefon 02452/14191, erhältlich. Die Kinderkarten kosten 4,50 Euro, Erwachsenenkarten 5,50 Euro und für Gruppen ab 20 Kinder beträgt der Eintrittspreis 3,50 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung