Heinsberg: Auf Auto geprallt: Motorradfahrer schwer verletzt

Heinsberg: Auf Auto geprallt: Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Wassenberg am Dienstagnachmittag erlitten, weil er ein vor ihm stehendes Auto zu spät bemerkt hatte und den Pkw aufgefahren war. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann ins Krankenhaus transportiert.

Gegen 14.25 Uhr fuhr der 54-Jährige mit seinem Motorrad auf der Kempener Straße aus Heinsberg kommend in Richtung Kempen. Verkehrsbedingt mussten in Höhe Eicken drei vor ihm fahrende Fahrzeuge anhalten.

Offensichtlich hatte der Motorradfahrer dies übersehen und fuhr auf den Wagen einer 51-jährigen Frau aus Heinsberg auf. Der Wassenberger stürzte und verletzte sich dabei schwer. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen ins Heinsberger Krankenhaus gebracht.

Nach weiteren Untersuchungen ist er dort zur Beobachtung stationär aufgenommen worden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung