Wassenberg: Arno Hasse schießt in Myhl den Vogel ab

Wassenberg: Arno Hasse schießt in Myhl den Vogel ab

Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1722 Myhl hat einen Schützenkönig. Arno Hasse zog das große Los — Schützen werden ausgelost — und ließ den Holzvogel zu Boden segeln.

<

p class="text">

Der neue Schützenkönig wird bereits vom 18. bis 22. Juni mit seiner Lebensgefährtin Birgit Sonderegger und den Ministerpaaren Udo und Siegrid Blankertz sowie Richard und Irene Randerath die St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1722 Myhl bei der Kirmes repräsentieren. Weiterhin holte Jacqueline Schmitz die Frauenzugplakette, die Offiziersplakette ging an Werner Bienemann, Thabea Windheuser wurde Schülerprinzessin und Prinzessin der Bruderschaft wurde Saskia Bienemann.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung