Anna Stelten weiter an der Spitze der Selfkant-CDU

CDU-Gemeindeverband Selfkant : Anna Stelten weiter an der Spitze

Gut besucht war die Gemeindeverbandssitzung der Christdemokraten in Dorfzentrum Wehr. Die Gemeindeverbandsvorsitzende Anna Stelten begrüßte die zahlreichen Parteifreunde, ein Willkommensgruß galt Bernd Krückel, Landtagsabgeordneter und Kreisvorsitzender, sowie Bürgermeister Herbert Corsten.

Am 20. Juni 2018 übernahm Anna Stelten das Amt der Vorsitzenden. Nun zog sie nach knapp einem Jahr Amtszeit eine positive Bilanz. Zusammen mit den Ortsverbänden sowie Vereinigungen wie Senioren-Union, Frauenunion und Junge Union sei die Partei im Selfkant gut aufgestellt.

Anna Stelten betonte, der CDU-Gemeindeverband setze weiterhin auf die Jugend. Mit Gino Schmitz als Internetreferent, Tim Heinrichs (Mitgliederbeauftragter), Lukas Beilevens als Vertreter der Jungen Union sowie Katharina Jansen als Vertreterin der Frauen-Union sei der Gemeindeverband verjüngt worden. Die Vorsitzende zeigte sich wie auch der Vorstand erfreut darüber, dass Norbert Reyans offiziell seine Bereitschaft für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Selfkant bekunde.

Bernd Krückel wurde zum Wahlversammlungsleiter gewählt und hatte ein leichtes Amt. Vorsitzende des Gemeindeverbandes bleibt Anna Stelten, die beiden Stellvertreter sind Lukas Bleilevens und Heinz-Hubert Ruers. Schriftführer ist Jens Hamacher, sein Stellvertreter Dr. Michael Hamacher, Schatzmeister ist Christoph Peters.

Beisitzer sind Paul Beckers, Anton Boden, Martin Busch, Hans-Peter Cleven, Heinz-Josef Dahlmanns, Hans Dreissen, Bert Fehlen, Maria Goertz, Norbert Jakobs, Werner Joerißen, Hans-Josef Kaumanns, Frank Köhnen, Werner Meiers, Marius Robertz. Mitgliederbeauftragter ist Tim Heinrichs, Vertreterin der Frauen-Union Katharina Jansen, Vertreter der Jungen Union René Plum, Vertreter der Senioren Herbert Jetten, Internetbeauftragter Gino Schmitz. Darüber hinaus wurden die Delegierten zum CDU-Kreisparteitag sowie die Ersatzdelegierten gewählt.

Auch Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Seit 25 Jahren sind Maria-Elisabeth Goyen-Ruers, Bernd Hamacher, Ludwig Klinkenberg, Günter Peters, Stephan Neuefeind, Heinz Stassen, Manfred Weinberg und Josef Wellens in der Partei und teilweise sehr aktiv. 40 Jahre dabei sind Gerhard Beckers, Heinz Beckers, Heinz Borgans, Enzi Engendahl, Hermann Otten, Lothar Otten, Walter Schepers, Arno Vraetz. Seit einem halben Jahrhundert ist Karl Krewel Parteimitglied.

(agsb)