Heinsberg: Anhänger macht Jugendarbeit mobil

Heinsberg: Anhänger macht Jugendarbeit mobil

Ab sofort ist dem Jugendzentrum Wassenberg auch eine mobile Jugendarbeit möglich. Zur Verfügung steht Patrick Geiser und seinem Team dafür ein Anhänger, der mit praktischem Zubehör ausgestattet ist.

<

p class="text">

Dazu gehören schon jetzt ein Kühlschrank, ein Grill und zehn Bierzeltgarnituren. Gemeinsam mit einigen der Sponsoren des Projekts nahm auch Bürgermeister Manfred Winkens die Neuanschaffung in Augenschein. Mit dem Anhänger will Geiser die Jugendlichen demnächst vor Ort besuchen, etwa in Birgelen und Orsbeck oder am Busbahnhof in Wassenberg.

(anna)