Erkelenz: Angriff auf Pförtner: Tatverdächtiger verhaftet

Erkelenz: Angriff auf Pförtner: Tatverdächtiger verhaftet

Nach dem gewalttätigen Angriff auf einen Pförtner in Erkelenz im Februar hatte die Polizei am vergangenen Montag Bilder des vermeintlichen Täters veröffentlicht. Mehrere Hinweise führten jetzt zur Festnahme eines 45-jährigen Mannes.

Der Pförtner war bereits am Donnerstag, 16. Februar, gegen 0.20 Uhr am Außenzaun einer Firma in der Kölner Straße von einem Unbekannten niedergeschlagen und schwer verletzt worden. Nach der Veröffentlichung der Bilder gingen mehrere Hinweise bei der Polizei ein.

Durch die Informationen konnte ein Tatverdächtiger schnell festgenommen werden. Es handelt sich um einen 45-jährigen Mann aus Erkelenz. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung