1. Lokales
  2. Heinsberg

Unfall in Heinsberg: Angetrunkener verliert Kontrolle über sein Auto

Unfall in Heinsberg : Angetrunkener verliert Kontrolle über sein Auto

Die Fahrt eines angetrunkenen Autofahrers endete am Donnerstagabend in Heinsberg im Eingangstor eines Firmengeländes.

Der 47-jährige Mann aus Heinsberg war um 22.20 Uhr mit seinem Auto auf der Borsigstraße in Richtung Industrieparkstraße unterwegs. Nachdem er auf der rechten Seite den Bordstein touchierte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen das Eingangstor eines Firmengeländes. Durch den Unfall verletzte er sich leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Da der Verdacht besteht, dass der Unfallfahrer unter der Einwirkung alkoholischer Getränke stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

(red/pol)