Selfkant-Isenbruch: Am Montag wird das Königspaar im Klump chauffiert

Selfkant-Isenbruch: Am Montag wird das Königspaar im Klump chauffiert

Die Schützenbruderschaft und das Trommler- und Pfeiferkorps St. Martini Isenbruch feiern von Samstag, 19., bis Montag, 21. August, ihre Sommerkirmes. Diese Isenbrucher Jahreskirmes steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Summer in het Dörp“ — mit dem Highlight des Klumpentages am Kirmesmontag.

Am Samstag, 19. August, wird die Kirmes um 17.30 Uhr mit einem Umzug durch den Ort eröffnet. Ab 20 Uhr sorgt die Coverband Fahrerflucht für Stimmung im Festzelt. Eintrittskarten sind an der Abendkasse für 8 Euro erhältlich. Diese Isenbrucher Musiknacht ist fest verankert im Partykalender der Selfkantmusiknächte und dürfte erneut viele Gäste anlocken.

Auf dem Kapellenvorplatz

Der Sonntag, 20. August, startet um 9 Uhr traditionsgemäß auf dem Kapellenvorplatz unter freiem Himmel mit einem Hochamt. Anschließend lädt die Schützenbruderschaft zum Frühschoppen im Festzelt ein. Um 15.30 Uhr findet der große Festumzug unter Mitwirkung der befreundeten Schützenbruderschaften und musizierenden Vereine aus Havert, Schalbruch und Tüddern statt. Im Mittelpunkt des Festumzuges und der Parade steht das diesjährige Königspaar Richard Osorio und Nadine Freiheit. Nach dem Umzug sorgt DJ Ralf für Unterhaltung im Festzelt. Der Eintritt ist frei.

Am Montag tanzt ganz Isenbruch auf Klumpen. Die Klumpen werden dafür teilweise auf Hochglanz poliert. Dann wird das Motto „Summer in het dörp“ groß geschrieben. In einem überdimensionalen Klump wird um 11 Uhr das Königspaar mit klingendem Spiel der „Klumpanie“ abgeholt, durch den Ort chauffiert und zum Festzelt geschoben.

Wie in jedem Jahr werden wieder zahlreiche Gäste erwartet. Es ist ein Fest der internationalen Begegnung, das weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. Beim Klumpeball werden die originellsten, kleinsten, schönsten, größten und dreckigsten Klumpen sowie Gruppen mit den besten Klumpen prämiert. Für Stimmung sorgt die Band Let‘s Dance/Volle Pulle. Der Montagabend steht ganz im Zeichen des Königspaares. Für die musikalische Unterhaltung beim Königsball sorgt die Gruppe Two of Us.

(agsb)