Hückelhoven-Doveren: Alkoholisierter landet im Polizeigewahrsam

Hückelhoven-Doveren: Alkoholisierter landet im Polizeigewahrsam

Von einem versuchten Einbruch im Hückelhovener Stadtteil Doveren an der Dr.-Bennewitz-Straße berichtete die Polizei am Wochenende.

In der Nacht zum Samstag gegen 1 Uhr hatte sich demnach ein 27-jähriger Mann aus Mönchengladbach unbefugt Zutritt auf ein Grundstück verschafft, indem er im rückwärtigen Bereich einen circa 1,50 Meter hohen Maschendrahtzaun herunterdrückte.

Als er entdeckt wurde, versuchte er, ein Fahrrad zu stehlen und damit zu flüchten. Dies wurde jedoch vom Hauseigentümer unterbunden, der den Mann noch auf dem Grundstück stellen und bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festhalten konnte. Der alkoholisierte mutmaßliche Täter wurde ins Polizeigewahrsam gebracht. "Er sieht nun einer Anzeige wegen versuchten Einbruchsdiebstahls entgegen", so die Polizei.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung