Heinsberg: Abiturjahrgang 1990 des Kreisgymnasiums trifft sich nach 25 Jahren

Heinsberg: Abiturjahrgang 1990 des Kreisgymnasiums trifft sich nach 25 Jahren

Zum vierten Mal seit der Schulentlassung 1990 trafen die Abiturienten des Kreisgymnasiums Heinsberg wieder. Die Freundschaft untereinander hat bis heute gehalten, und für viele war es ein sehr freudiges Wiedersehen mit den einstigen Schulfreunden.

<

p class="text">

Roger Schröder, Birgit Küsters und Anja Heinrichs hatten die Organisation übernommen und in den Ratskeller Heinsberg eingeladen. Zum Klassentreffen war keine Anreise zu weit. Aus allen Ecken Deutschlands wie unter anderem Hamburg, Berlin und München erfolgte die Anreise zum Wiedersehen, das ein stimmungsvolles Treffen wurde.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung