Heinsberg: 25 Schüler aus Frankreich erkunden Erkelenz

Heinsberg: 25 Schüler aus Frankreich erkunden Erkelenz

Französische Schülerinnen und Schüler aus der Kleinstadt Cluny aus dem Weinbaugebiet Burgund wurden von Bürgermeister Peter Jansen im Rathaus als Gäste des Cusanus-Gymnasiums begrüßt. Die 25 Gäste wurden von zwei Lehrkräften begleitet, Catherine Girbig und Braque Benoit.

Die Schüler, 14 bis 17 Jahre alt, hörten zusammen mit ihren Gastgebern den Ausführungen des Erkelenzer Bürgermeisters über Erkelenz zu und machten sich danach auf zum Tagebau-Aussichtspunkt in Jackerath.

Die französischen Gäste nahmen auch am Unterricht im Cusanus-Gymnasium teil. Auch ein Besuch des Aachener Doms und des Printenmuseums standen auf dem Programm der Gäste.

(koe)