1. Lokales
  2. Heinsberg

Kreis Heinsberg: 100 Jahre Frauenwahlrecht: Weiter an der Gleichberechtigung arbeiten

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Heinsberg : 100 Jahre Frauenwahlrecht: Weiter an der Gleichberechtigung arbeiten

„Das war hart!“, betonte die eine Zuschauerin. „Kein Grund zur Freude“, pflichtete ihr die andere bei. Anlässlich des internationalen Frauentages waren mehr als 100 Frauen ins Heinsberger Haus Lennartz gekommen, um den Film „Sufragette. Taten statt Worte“ zu sehen.

Dre mFil rbbscie,hte wsa enrauF ni nniGeibrornßta fua hsic nnh,ame mu rhi ctheR üfr hecilegs rhheWlcat cezutnzrh,sude dsa se ni dehlnstDuac stei uenag 100 arhenJ bt.ig uhcA heteu mssüe riteew am mhTea girceetunhlgeciGhb rtgetieaeb ,dwrnee kräeretl Mrkiaa rroch,eedS sfuentectGutergbllsaeiglha mi brsHenrieeg athsRua urz g.uühnrEinf

hNac emd miF,l ireen epuSp udn rpsechäneG im Caéf aSmcoca brsetiahdeevce slAenneie sWleenl, eirh egKnolil in red i,rsnltKugewrvae edi setäG mit ineer Reso und ieren ekiennl srühcBroe muz ehm.Ta