Katholische Frauengemeinschaft Hilfarth: 100-jähriges Bestehen in froher Runde gefeiert

Katholische Frauengemeinschaft Hilfarth : 100-jähriges Bestehen in froher Runde gefeiert

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Leonhard Hilfarth hat ihr 100-jähriges Bestehen unter dem Leitthema „Tradition und Fortschritt“ gebührend gefeiert.

Nach einer Dank- und Segensmesse in der Pfarrkirche, die von Pastor Alfred Schmid und Gemeindereferentin Brigitte Kempny mit den Frauen der Frauengemeinschaft gestaltet wurde, wurde in das Jugendheim eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Monika Schmidt ging Annemie Meerts auf die wechselvolle Geschichte der Frauengemeinschaft in den vergangenen 100 Jahren ein. Diese wurde im Jahre 1918 unter Dechant Nohlmann als „Katholischer Frauen- und Mütterverein“ gegründet. Der Zusammenschluss der Frauen und Mütter zu einer solchen Vereinigung hatte religiöse und soziale Motive und Ziele. Die NS-Zeit und der Zweite Weltkrieg hatten dann das katholische Vereinsleben aus politischen Gründen weitgehend lahmgelegt. Nach 1945 erwachte die Frauengemeinschaft zu neuem Leben.

Aktuell sind 248 Frauen Mitglied in Hilfarth. Dazu gehören auch seit Jahrzehnten auch einige evangelische Frauen. Im Vorstand sind Monika Schmidt (Schriftführerin), Marianne Nießen (stellvertretende Schriftführerin), Maria Lengersdorf (Kassiererin), Elsbeth Mäurer und Karin Krings (Beisitzerinnen) als gewählte Leitung.

Bei der Feier im Jugendheim wurden auch Ehrungen vorgenommen. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit wurden Annemie Meerts (35 Jahre) und Marianne Nießen (30 Jahre) gewürdigt. Die nicht mehr aktive Ehrenvorsitzende Adele Donkiewicz sowie Marianne Mayr und Elisabeth Dieck erhielten einen Blumenstrauß für ihre langjährige Arbeit in der Frauengemeinschaft.

In geselliger Runde

Grußworte der Gäste beendeten den offiziellen Teil. Anschließend wurde bei einem Imbiss in geselliger Runde verweilt und schon einmal auf einen Höhepunkt im kommenden Jahr geblickt: Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten wird am 9. April. 2019 im Haus Sodekamp-Dohmen in Hilfarth ein Frauenkabarettabend stattfinden.