Gangelt-Stahe: Zweiter Spieltag der Grenzland-Skatmeisterschaft: Thoennessen vorne

Gangelt-Stahe : Zweiter Spieltag der Grenzland-Skatmeisterschaft: Thoennessen vorne

Am zweiten Spieltag der Grenzland-Skatmeisterschaft setzte sich Walter Thoennessen aus Übach mit drei Punkten Vorsprung gegen seinen Clubkameraden von Herz Dame, Helmut Capellmann aus Niederbusch, durch.

Während der Titelverteidiger Reiner Heinrichs aus Hülhoven weiter im Mittelfeld verharrt, kann der Vizemeister Heinz Randerath aus Wassenberg wenigstens noch den zweiten Platz in der Gesamtwertung halten.

Ergebnisse im Überblick

1. Walter Thoennessen, Übach 2756 P.; 2. Helmut Capellmann, Niederbusch 2753 P.; 3. Horst Göhring, Breberen 2674 P.; 4. Burkhard Schulz, Honsdorf 2580 P.; 5. Franz Lentzen, Kirchhoven 2561 P.; 6. Jörg Drosihn, Wassenberg 2311 P.;

7. Klaus Röpert, Myhl 2259 P.; 8. Rolf Zohren, Myhl 2173 P.. Gesamtwertung nach dem 2. Spieltag: 1. Helmut Capellmann, Niederbusch 5420 P.; 2. Heinz Randerath, Wassenberg 4970 P.; 3. Jörg Drosihn, Wassenberg 4927 P.; 4. Franz-Josef Speuser, Gangelt 4598 P.; 5. Horst Göhring, Breberen 4584 P.; 6. Peter Reuters, Heinsberg 4413 P.; 7. Walter Thoennessen, Übach 4204 P.; 8. Theo Mengeler, Kreuzrath 4071 P.; 9. Franz Gerards, Kreuzrath 3973 P.; 10. Burkhard Schulz, Honsdorf 3887 P..

Der nächste Spieltag der Grenzland-Skatmeisterschaft findet am kommenden Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Wolters, Bundesstraße 35, Gangelt-Stahe statt. Alle Skatfreunde werden sind herzlich eingeladen. Auch Turnierneulinge sind jederzeit willkommen.