Übach-Palenberg: Zwei Jugendliche schlagen 46-Jährigen zusammen

Übach-Palenberg: Zwei Jugendliche schlagen 46-Jährigen zusammen

Ein 46-jähriger Übach-Palenberger wurde am Donnerstag von zwei Jugendlichen an der Carlstraße zusammengeschlagen. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern.

Der Mann sprach die Jugendlichen an, nachdem er bemerkt hatte, dass sie mehrere Abfalltonnen umwarfen. Die Beiden agierten extrem aggressiv und griffen den Mann unvermittelt an. Sie schlugen auf ihr Opfer ein, bis ein Autofahrer anhielt und in die Situation einschritt. Danach ergriffen die Beiden die Flucht. Das Opfer erlitt mehrere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Täter waren rund 17 bis 18 Jahre alt. Einer hatte eine kräftige, muskolöse Statur und lockige Haare. Er trug ein olivfarbenes Shirt und eine Jeanshose. Der andere Täter war etwa 1,80 Meter groß, schlank und hatte einen Drei-Tage-Bart. Dabei trug er ein schwarzes, ärmelloses Shirt mit der Aufschrift „NY“ und eine rote Kappe.

Hinweise auf die Identität der Täter nimmt das Kriminalkommissariat Geilenkirchen unter 02452/9200 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung