Geilenkirchen-Lindern: Zusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer verletzt

Geilenkirchen-Lindern : Zusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Auto auf der Landesstraße 364 in Höhe der Kreuzung Linnicher Straße hat sich am Freitagabend ein Rollerfahrer verletzt. Für die Zeit der Bergung und der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich zunächst voll gesperrt.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.39 Uhr. Wie ein Polizeisprecher am Abend erklärte, war der Autofahrer von Brachelen kommend in Richtung Lindern unterwegs.

Der Autofahrer hatte beim Abbiegen den 51-jährigen Rollerfahrer offenbar übersehen. Foto: CUH

Als er links auf die Linnicher Straße abbiegen wollte, übersah er offenbar den 51-jährigen Rollerfahrer - es kam zum Zusammenstoß. Der Mann zog sich dabei eine offene Beinfraktur zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Der Autofahrer hatte beim Abbiegen den 51-jährigen Rollerfahrer offenbar übersehen. Foto: CUH
(red)