1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Siegerehrung: Zielsichere Bogenschützen beim Gangelter Ritterfest

Siegerehrung : Zielsichere Bogenschützen beim Gangelter Ritterfest

„Senk die Steuern!“ So lautete die Forderung der Ritter, als Bürgermeister Bernhard Tholen bei der Siegerehrung des Bogenschützen-Wettbewerbs beim Ritterfest ohne Mikrofon reden musste und in die Runde fragte, ob das so in Ordnung sei. 61 Teilnehmer versuchten sich im Bogenschießen, darunter auch zumindest eine überraschte Siegerin.

ruAeß cshi vor ereduF war Jna sgegEr, erd rgiSee ieb den rännne.M rE vreiwse görJ gernüJ ndu njKei ieesH uaf ied etinewz nud nrettid leäPtz. Bie ned nieKdrn getise Bo verrosCe rvo Lnea utsaiwrHh dnu miK .heölB

Den rttdeni zlaPt bie dne anDme eeltgbe Pia dtshewc,eGnr hiarKtaan hlöBe ned etenw,zi nud ubÜhseneiseirgnsrgacr rwa Kinsirta Dsnnml.aha eSi htaet rvehro honc eni tim ienem genBo cgsoshnees und refetu shci, edn cegereckSih ni Höeh von 150 ouEr dme reedrriksFö dre ll-ecmSueshA inttsfe uz e.knönn

heratneeuBumrn ePrte Weerlt ettah eid dprliseeeG stgitefet udn rwa nesmzmau imt detniarrSfüth nkMoia Tnleoh, iltc-ättceirweShdrhR soerTnth ees,iZ Humetl rtzGö vom uOagnmtsdrn dun akrsuM Bawenidl von dre WEV vmo Btrersgiemrüe üfr ihr ngtenEmage nudr um asd esFt ertheg rwedon.