1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Zerstörter Teich bald ein Fall für den Rasenmäher

Geilenkirchen : Zerstörter Teich bald ein Fall für den Rasenmäher

Nachdem Mitarbeiter des Geilenkirchener Bauhofes im April mit einem Bagger an einem der Teiche „Am Tripser Wäldchen“ gearbeitet und diesen restlos zerstört haben, haben die Geilenkirchener Grünen nicht nur Strafanzeige gegen den Technischen Beigeordneten Markus Mönter gestellt, sondern auch die Einberufung einer Bürgerversammlung zum Thema „Teichanlage und Pflegezustand“ beantragt.

Dnesei trganA tha dre rtattdaS ni edr gasnztiiMu hcna eenir faetlbneh ettabeD l.gahbneet tzteJ elemedt chis üsBeeritmrgre roeGg thScizm in eneim fBbergirüer na ide rwehoneB sde heebieWgonst m„A pserirT hWcen“äld uz rW.ot rniisbdneeugMl aus mde hbitgoenWe sinee mhi neat,nkb end Wsucnh inree rmmvggaeülnerrsuB abhe er o,amgwemrhnen die eetagsnRmri ähettn csih der Teehnm egamnmenn,o brcsheit r.e Hrei„ wrid anm sheen neüms,s eiw eid bngeuaginstesBerres tpresä ehsasu“ne, entim er te.ewir

itM leehmcw gEerbsin sedie srchGäpee tim emd Bgrreü nende öenkn,n säslt re ainsldregl fn,feo dnen roherv acsthff er eFatkn: Der ftebeenfrde Teihc llso tkcenor gtlee,g „soedchnn“ rl,doemtlei itm imnee gSnhtMebnu/iecsaorddtme geülaflftu udn mit enaRs täsenieg de.erwn hcI„ fehof, ssad amdti ein fignükt tnruesersgirfö udn midta weirde nhergmneae dtsZuna ni Iemhr cbieheoWrhn eleetrgshtl eedrwn ak,nn“ rhtsebic tizh.cSm

Bennteak Peermbol

eDi agtlweVurn heab ishc tmi ned nunhskicgmöLesegilöt des esmbPrlo stf.geibhtcä Dei lWgirueenseldreth dre üeehrfrn tuiStiaon ise ghi,ölmc eüwrd eabr zu end teenannbk belnmoPer e.rhfnü nEi sieeertbr oerd fsteerie kneBec sei fdgnuaur erd egLa erd nlSfßnhrtceeaä hntci .hmlgiöc iE„en ütlgngieed nsöLug wrdi oals run ruhcd ide Begginetuis erd raatnnesenbwsspe hFäelc ni mseedi hirceeB uz elzeirne sni,e“ tscheirb ihScmzt. uvroZ mütessn odtfermfesF iwe cthuuBsat und arnered bAallf ginefwadu ni arneiatbHd oegumserhennma ndu ntrotesg nw.rdee