1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Woher stammen Drogen der 15-Jährigen?

Geilenkirchen : Woher stammen Drogen der 15-Jährigen?

„Sie können hier ruhig suchen, hier ist nichts”, erklärte ein 41-jähriger Arbeiter gegenüber den Polizisten, die im letzten Jahr seine Wohnung in Heinsberg durchsuchten.

stecGhu hneba eid nemtaeB rneog,D eid edr nMna ni iggnnree nMngee als enPrso beür 12 hJrae an hMesennc nruet 18 rhaJe nabbeegge ebnha sll.o Dre ufrVrwo ise etiw golher,the atesg edr g4jäihe1-r tieanFervalmi ebi erd ldgnuaenhVr eggne nhi am stEneiDeig.na tlreitwimele i5Jgehär-1 llso im eZamirut vno äMrz sib gAutus 0024 laut eaklciftrgAnhs ensmnidets 010 Mla ruahaaM,ni Amhmpetnia nud Ecsstay mobkeemn dnu glechi bie him etroinskmu ba.nhrDee knggeatleA ieägtsetb,t sads gcehJdlieun in inesre ngohunW nreogD konsiumert .tnähte Die indlalrseg eabh re nnihe cniht nbgeeeg. eDi lhndnuVgear irwd geezofttsr.t