Veranstaltung: „Wies’n“-Vorverkauf in Übach-Palenberg startet am 1. Juni

Veranstaltung : „Wies’n“-Vorverkauf in Übach-Palenberg startet am 1. Juni

Die Organisatoren erwarten wieder eine fünfstellige Besucherzahl. Zum 15. Geburtstag ist am Familiensonntag ein großer Festumzug geplant.

Traditionen beinhalten meist auch feste Daten: So startet der Vorverkauf zum inzwischen 15. Oktoberfest in Übach-Palenberg wie immer am 1. Juni. Dabei sichert nur das Ticket einen festen Sitzplatz im riesigen Festzelt an der Borsigstraße, das in diesem Jahr am Freitag, 18. Oktober, den beiden Samstagsterminen am 19. und 26. Oktober, dem Familiensonntag am 27. Oktober und am Donnerstag, 31. Oktober, seine Pforten öffnen wird.

Schon die letztjährigen Auflagen bewiesen durch den Zuspruch der Gäste, die natürlich gerne im feschen Dirndl oder den Krachledernen feierten, den Erfolg der Traditionsveranstaltung. 

Zum Volksfest gehört dabei immer auch eine Band: Und mit der „Boarisch Party“, der bekannten Partyband aus Reichenkirchen im Landkreis Erding haben Astrid und Albert Spiertz als Wirtspaar auch die passenden Musiker gefunden, die schon seit der Erstauflage Festzeltstimmung in Übach-Palenberg garantieren.

Auch in diesem Jahr wird es wieder richtig rund gehen auf der Wies’n an der Borsigstraße, bei der wieder eine fünfstellige Besucherzahl erwartet wird. Wer Karten vorbestellen will, sollte sich aber schon ein wenig beeilen, wenn er noch seinen Wunschtermin buchen will. Nicht nur die Organisatoren, sondern auch die Menschen in der Region und natürlich auch Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch freuen sich darauf, wenn es dann beim Fassanstich am Freitag, 18. Oktober, gegen 18.30 Uhr heißt: „O’zapft is‘“.

Unter der Überschrift „Übach-Palenberg grüßt München – O’zapft is in Übach-Palenberg“ geht es dann rund. Die typisch bayrische Lebensfreude wird natürlich durch originales „Wies’n-Bier“, sowie die passenden „Schmankerln“ auf der Speisekarte ergänzt.

Der Familiensonntag lädt bei freiem Eintritt noch mit einem buchbaren Buffet zum Schlemmen ein. Und die in diesem Jahr frisch hinzugekommene „Oktoberfest Baunacht“ unter dem offiziellen Titel „Bier-, Bau - und Blechlosn-Nacht der Bauinnung des Kreises Heinsberg“ wird sicherlich für noch mehr Gaudi sorgen.

Tickets für alle Veranstaltungstage außer den eintrittsfreien Familiensonntag am 27. Oktober gibt es exklusiv nur im Biergarten Übach am Rathausplatz oder im Internet unter www.oktoberfest.rockfabrik.com, denn nur die Eintrittskarte sichert einen Sitzplatz.

Der Einlass für die beiden Samstagstermine und die Baunacht am Donnerstag, 31. Oktober, ist jeweils um 17 Uhr, für die Eröffnung am Freitag um 18 Uhr, der Sonntag startet ab 10 Uhr.

Und da das Oktoberfest heuer seinen 15. Geburtstag feiert, gibt es noch eine weitere Neuerung: So gibt es zum Familiensonntag am 27. Oktober noch einen großen Festzug vom Rathausplatz zum Festzelt an der Borsigstraße: Um 10 Uhr wird Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch mit der Kutsche am Rathaus abgeholt und es geht zum Umzug vom Rathaus zum Festzelt, zu dem sich viele Übach-Palenberger Vereine und Musikvereine angesagt haben.