1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Weniger Einwohner in Geilenkirchen

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Weniger Einwohner in Geilenkirchen

Zum zweiten Mal in Folge hat die Stadt Geilenkirchen Einwohnerverluste hinnehmen müssen. Zum 31. Dezember 2007 lebten 28.611 Menschen (Ende 2006 waren es 28.650) in der Garnisonsstadt.

reeebgüGn med jVhaoadstrnrse eeetdtbu edsi otmis ninee gnacügRk vno 93 tedgeelmen Brürng.e aDimt ttzse shci dei endTzen edr vnaneeegngr 52 hJrea nhtci o,tfr chna rde die tStda rihGinkeelenc in sdeemi imZetrua sib teuhe enie bttilcsücrihdhehnrecu eunhmaZ rde whnhnelaEzoir nhreenecvzi enonkt. honSc 2500 arw inee wegsesi t”t„näSigug zu ,nhsee ennd telramss iste mneie nrheahzJt gla ied uhZanem ctnhi emhr im dleertilnsgie hrcee.Bi