1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Weniger Einwohner in Geilenkirchen

Geilenkirchen : Weniger Einwohner in Geilenkirchen

Zum zweiten Mal in Folge hat die Stadt Geilenkirchen Einwohnerverluste hinnehmen müssen. Zum 31. Dezember 2007 lebten 28.611 Menschen (Ende 2006 waren es 28.650) in der Garnisonsstadt.

Geengüber mde dtrhsaeaonsrjV eetduebt desi iosmt einne üacgnRgk ovn 39 enmdgtleee .gBerrün amDti sttez cish dei dzennTe dre eeergangnvn 52 hrJae cthni r,oft ncha dre die atSdt erGklnnehicei ni isemde ameruZti bsi euthe eein ierüuhbclncetdrtschih uenZmha rde iraohhwEnzeln vircenhznee nenokt. hocSn 5020 awr ieen igwsees ing„uttSgä” uz een,hs nden rlssaetm tise nmeie trazenhJh alg eid ueZmhna cniht ehmr mi siregdelnetil h.irceBe