Internetausbau in Geilenkirchen: „Weiße Flecken“ sollen verschwinden

Kostenpflichtiger Inhalt: Internetausbau in Geilenkirchen : „Weiße Flecken“ sollen verschwinden

Nun bekommen auch die „weißen Flecken“ im Stadtgebiet Geilenkirchen einen gigabitfähigen Breitbandanschluss. Geilenkirchens Bürgermeister Georg Schmitz unterzeichnete die Kooperationsvereinbarung mit dem Kreis Heinsberg, die auch Bürgern in abgelegenen Orten wie Apweiler, Bocket, Nierstraß und Panneschopp die Zukunft des modernen Internets, das Glasfaserkabel, bescheren wird.