1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Weg mit dem Winterspeck: ATV bietet Frühjahrs-Lauf-Kurs an

Geilenkirchen : Weg mit dem Winterspeck: ATV bietet Frühjahrs-Lauf-Kurs an

Für all diejenigen, die jetzt gute Vorsätze gefasst haben und etwas für ihre sportliche Fitness tun wollen, bietet der ATV Geilenkirchen wieder einen Lauf-Kurs für Anfänger an.

Laufen ist dazu die ideale Sportart, es läuft sich gut in Gemeinschaft, es macht Spaß, mit Gleichgesinnten ein gestecktes Ziel zu erreichen, und bei idealen Temperaturen stärkt man Ausdauer und schöpft frische Energie aus der neu in den Alltag integrierten Bewegung.

Das Motto ist „Laufen ohne Schnaufen“, das ist ganz einfach, aber nur wenn man weiß, wie es richtig geht. Die Lauftrainer werden viele Tipps geben und die richtige Technik im Kurs vermitteln.

Nach Abschluss des zehnwöchigen Kurses ist jeder in der Lage, 30 Minuten ohne Pause zu laufen. Um auch den Berufstätigen die Gelegenheit zu geben, ausgeruht am Kurs teilzunehmen, wurde der Kurs in die Abendstunden gelegt. Er beginnt am 11. April, und man trifft sich um 19 Uhr auf dem Parkplatz bei Burg Trips. Es wird in den Laufstunden am Anfang immer zuerst etwas Theorie vermittelt, aber auch schon in der ersten Stunde wird gelaufen. Deshalb sollten Interessenten mit Trainingskleidung und Laufschuhen zum Kursbeginn erscheinen. Umkleidemöglichkeiten vor Ort gibt es nicht.

Wichtige Voraussetzung für eine Teilnahme am Training ist, dass die Teilnehmer gesund sind. Ein ärztlicher Gesundheitscheck wird empfohlen, um unnötige Risiken zu vermeiden.

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Er findet einmal wöchentlich jeweils mittwochs um 19 Uhr statt. Eine Anmeldung zum Kurs ist erforderlich, bei Hans Topp unter Telefon 02451/4091707 oder per E-Mail an vorsitzender@atvgeilenkirchen.de. Bei der Anmeldung gibt es weitere Informationen, ebenso unter www.atvgeilenkirchen.de.

Um das Kursziel zu erreichen, sollten die Teilnehmer zusätzlich pro Woche zwei Trainingseinheiten in Eigenregie absolvieren. Ein Programm für die zusätzlichen Trainingseinheiten wird zu Beginn des Kurses mit den erforderlichen Anweisungen ausgehändigt.

Die Kursgebühr für zehn Stunden Lauftraining beträgt für Mitglieder des ATV 40 Euro, Nichtmitglieder zahlen 50 Euro.