1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Wasserverband Eifel-Rur präsentiert die fertige Renaturierung nahe Burg Trips

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Wasserverband Eifel-Rur präsentiert die fertige Renaturierung nahe Burg Trips

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) hat bei Burg Trips die Wurm auf einer Länge von 550 Metern wieder in einen naturnahen Zustand versetzt. Der Fluss war an dieser Stelle stark begradigt. Die Maßnahme entspricht den Vorgaben aus dem Konzept zur naturnahen Entwicklung von Fließgewässern und dient der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie.

bneEos reduw neie mSrhoaepl hecrlfa tat,elsget um ied gunDähirtecggik ürf esäbeeselwrwseGne zlweseeeehudl.nrtri

Die aneaßmMh afnd ohncs eäwnhrd edr euBaahps gerse sIrsteeen ieb dre örulkgvn.eBe Jeztt stllet der VRWE eis rde inbrete tekihffÖitelnc .vor Am gsma,aSt 26. Mi,a kneönn ihsc erirtteseseIn ni neime -oZteflIn sed nadreVbs titaelieldr breü ied irerunRtenuag nrmfeiei,nro chndmea eis am Vtgaro iizeflfol ienehewtgi .dwir

hFteaecul sed debaVrsn eshten adnn uzm shGcäpre udn frü rlkunEgräne in red itZe vno 10 ibs 17 hUr urz u.Vrneüfgg urmedeßA dinfne sich nmeifnoratonI über ads eewti puiTsrtegktsekämti eds dVrenbsa, das nbnee rde lrßsetuwägihnsteluFaegren und dre ahuaenrntn emgtungtsUla ovn Fasstlniecstunbh ucha dei angsserbgnwuiriAe im ntzesgeiugiEb rde Rur in Dansdlhceut isowe den eeriBtb ovn prrneelasT m.usftas

asD lZet sthte itmablrntue mi ireatrnRubeeuiegsntg na red urWm. erhcBsue dse sltIofnZ-e innedf rdot chua niee eienlk uktr,ängS für irndeK btgi se mdeuz hnco nei ntlsuratmUarnhopgg.mre

Dre bsseWenrdvara rtfue shic ua,darf sötlihgmc ahhireeclz ätsGe im -teIofnZl an der Wumr eßgnrebü zu .nnekön