Geilenkirchen-Lindern: Warnbaken an Baustelle umgeworfen

Geilenkirchen-Lindern: Warnbaken an Baustelle umgeworfen

Bisher unbekannte Personen haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zahlreiche Warnbaken an einer Baustelle auf der Straße Linderner Bahn umgeworfen.

Die Straßenbaustelle war deshalb in der Dunkelheit für Autofahrer kaum zu erkennen. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall. Die Tat muss sich zwischen 22 Uhr und 0 Uhr abgespielt haben.

Die Polizei sucht nach den Personen, die die Baken umwarfen. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 02452/9200 an das Verkehrskommissariat in Heinsberg.

Mehr von Aachener Zeitung