1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Wagen überschlägt sich: Ein Schwerverletzter

Geilenkirchen : Wagen überschlägt sich: Ein Schwerverletzter

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der Landstraße 42 bei Horrig.

Kurz vor 6 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Wassenberg mit einem BMW M 3 die L 42 von Schloss Leerodt kommend nach Geilenkirchen.

Hinter einer Anhöhe kam er in einer scharfen Linkskurve in Höhe Horrig aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen.

Der 20-Jährige lenkte wieder auf die Fahrbahn, geriet dann jedoch auf den linken Grünstreifen. Hierbei geriet das Auto offensichtlich außer Kontrolle, hob ab und überschlug sich mehrmals und rutschte auf dem Dach etwa 60 Meter weit über die Fahrbahn.

Bei der „Crashtour” zerstörte das Fahrzeug drei Verkehrsschilder, überfuhr einen Begrenzungspfosten, fuhr gegen das Fundament eines Strommastes und riss 55 Meter Weidezaun nieder.

Nach fast genau 200 Metern kam der BMW auf dem Dach liegend neben der alten Kläranlage zum Stillstand.

Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer schwer, sein 21-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Wassenberg leicht verletzt und nach erster notärztlicher Versorgung am Unfallort mit Rettungswagen zum Geilenkirchener Krankenhaus gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.