Übach-Palenberg: Viel Beifall für das Benefizkonzert des Kammer Musik Ensembles

Übach-Palenberg: Viel Beifall für das Benefizkonzert des Kammer Musik Ensembles

Das Benefizkonzert in Übach-Palenberg des Vereins „Freunde der Kammermusik” zu Gunsten schwerkranker Kinder in der Region war gut besucht. Viel Beifall gab es für die Mitglieder des Kammer Musik Ensembles (KME).

In der Begrüßung betonte Hanns-Paul Jouck, Vorsitzender des Vereins und selbst KME-Mitglied, dass auch in diesem Jahr die Solisten und die Mitglieder des Ensembles auf jegliche Kostenerstattung verzichteten. Laut Förderkreis kamen so 755,50 Euro für die kranken Kinder zusammen.

Das zwölfköpfige Ensemble, das sich mit drei jungen, neuen Musikern und einem abwechslungsreichen Musikprogramm vorstellte, spielte Kompositionen aus der Barockzeit, Werke aus der Spätromantik und der Neuen Musik.

Mehr von Aachener Zeitung