Geilenkirchen: Verkehrsschild über Fahrbahn gebogen

Geilenkirchen: Verkehrsschild über Fahrbahn gebogen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Geilenkirchen-Gillrathein ein Parkplatzschild so verbogen, dass der Mast quer über die Fahrbahn der Kreisbahnstraße ragte und eine Gefahr für den Verkehr darstellte.

Die Täter haben sich zwischen Mitternacht und 4.10 Uhr morgens an dem Mast zu schaffen gemacht. Glücklicherweise hatten Beamter der Kreizspolizei das verbogene Schild bei einer Streifenfahrt gefunden, bevor ein größerer Schaden entstehen konnte.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonummer 02452/9200 bei der Polizei zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung