Geilenkirchen: Verkaufsoffener Sonntag: Stadtrat stimmt gegen Absage

Geilenkirchen: Verkaufsoffener Sonntag: Stadtrat stimmt gegen Absage

Der Geilenkirchener Stadtrat hat am Mittwochabend gegen die Absage eines verkaufsoffenen Sonntags im Gewerbegebiet Niederheid gestimmt.

Damit geht Geilenkirchen auf Konfrontation mit der Gewerkschaft Verdi und nimmt auch eine juristische Auseinandersetzung in Kauf.

Die Stadtverwaltung hatte den Termin nach einem Anruf von Verdi am Montagnachmittag zunächst eigenmächtig abgesagt, um einer einstweiligen Verfügung vorzubeugen. In mehreren anderen Kommunen in der Region hatte die Gewerkschaft in vergleichbaren Fällen vor Gericht bereits Erfolg.

(jpm/st)
Mehr von Aachener Zeitung