1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Unfallopfer erliegen ihren Verletzungen

Unfallopfer erliegen ihren Verletzungen

Kreis Heinsberg. Die beiden Opfer der Verkehrsunfälle am Freitag erlagen am Montag ihren schweren Verletzungen.

Ein 19-Jähriger aus Baesweiler geriet mit seinem Wagen in einer Linkskurve auf der K27 in Übach-Palenberg auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen.

In Heinsberg-Schafhausen rutschte eine 38-jährige Frau aus Heinsberg mit ihrem Moped in Höhe der Theresienstraße unter ein ihr entgegen kommendes Fahrzeug.

Leider sind beide Unfallopfer, wie die Polizei am Montag mitteilte, ihren schweren Verletzungen erlegen.

In beiden Fällen sucht die Polizei zur genaueren Klärung nun nach Zeugen und bittet um Hinweise unter 02452/9200.