Unfall auf Landstraße 42: 56-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

L42 mehrere Stunden gesperrt : Geilenkirchener bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 42 wurde ein 56-Jähriger schwer verletzt. Er kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die L42 war mehrere Stunden gesperrt.

Laut Polizei war der Mann gegen 21 Uhr von Nirm in Richtung Geilenkirchen auf der Landstraße 42 unterwegs gewesen. In Höhe „Gut Zumdahl“ kam er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum und wurde im Fahrzeug eingeklemmt.

Der zu diesem Zeitpunkt schwer verletzte 56-jährige Geilenkirchener musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach einer ersten notärztlichen Untersuchung am Unfallort wurde er von den alarmierten Einsatzkäften in ein Krankenhaus gebracht.

Die Landstraße musste nach Polizeiangaben während der Rettung und Unfallaufnahme für circa drei Stunden voll gesperrt werden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung