Geilenkirchen: Über Rutsche vom Dach: Anbau im Kindergarten St. Ursula

Geilenkirchen: Über Rutsche vom Dach: Anbau im Kindergarten St. Ursula

Der katholische Kindergarten St. Ursula in der Martin-Heyden-Straße hat einen großzügigen Anbau und eine aufwendige Umgestaltung des bestehenden Gebäudes erlebt, um für die U-3 Betreuung ausgestattet zu sein. Nun ist alles fertig und soll Interessierten vorgestellt werden.

Hierzu lädt der Kindergarten ein für Samstag, 17. Mai, 14 bis 18 Uhr. Der Tag beginnt mit der religiösen Einsegnung der Räume. Anschließend gehen die Kitakinder auf die ausgebaute Dachterrasse, um dort ihre Luftballons aufzulassen. „Diese Terrasse, anteilig gesponsert durch die Kreissparkasse Heinsberg, ist einmalig im Kreisgebiet“, so die Kitaleitung.

Die Kinder haben die Möglichkeit, auf dem Dach zu spielen und über eine große Rutsche in die unteren Räume zu kommen. Während des Festes werden verschiedene Spielmöglichkeiten für alle Kinder unter den Gästen angeboten. Mit Getränken, Kuchen und einer Obstbar werden die Besucher bewirtet werden.