Unfall in Übach-Palenberg: Frau weicht Tier aus, Auto überschlägt sich

Schwere Verletzungen : Frau weicht Tier aus, Auto überschlägt sich

Eine Frau hat bei einem Unfall in Übach-Palenberg schwere Verletzungen erlitten. Zuvor war sie einem Tier ausgewichen, das über die Straße lief. Dabei prallte sie gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto.

Die Baesweilerin war am Freitag gegen 10.50 Uhr mit ihrem Auto auf der Straße Zweibrüggen von der Wurmstraße kommend in Richtung Alte Aachener Straße unterwegs. Als ein tier die Fahrbahn kreuzte, wich sie nach rechts aus und prallte gegen den dort geparkten Wagen.

Durch den Aufprall wurde das parkende Auto mehrere Meter vorwärts auf den Gehweg geschoben. Das Fahrzeug der Baesweilerin überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer halfen der Frau aus dem Auto und versorgten sie bis zum Eintreffen des Rettungswagens.

Die 46-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleiben musste. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung