1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Überfall in Übach-Palenberger-Gymnasium: Schusswaffe in der Schulmensa

Überfall in Übach-Palenberger-Gymnasium : Schusswaffe in der Schulmensa

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch die Mensa des Carolus-Magnus-Gymnasiums in Übach-Palenberg überfallen. Die Polizei hat eine Fahndung ausgelöst.

Gegen 11.55 Uhr betrat der Mann die Mensa der Schule an der Comeniusstraße, bedrohte das Personal mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Zu dieser Zeit lief der Unterricht in der Schule bereits wieder, die Räume im Untergeschoss waren praktisch leer bis auf die Mitarbeiter, die gerade schließen wollten.

Nachdem ihm die Kasse ausgehändigt wurde, rannte der Täter mit seiner Beute – Bargeld in kleinen Scheinen und Münzen – davon.

Laut Polizei war der Mann schmächtig und relativ klein. Er sprach gebrochenes Deutsch. Bekleidet war er mit einer mintfarbenen Jacke, auf dem Kopf trug er einen beigefarbenen Motorradhelm. Er hatte eine Tüte mit dem Aufdruck „Sinn & Leffers“ dabei.

Wer Hinweise auf den Täter hat, wird gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg zu wenden, Telefon 02452/920-0. Auch über das Hinweisportal der Polizei Heinsberg können Informationen abgegeben werden.

(red/pol)