1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Spendenaktion: Schüler laufen Runden für die Ukraine

Spendenaktion : Schüler laufen Runden für die Ukraine

Die drei weiterführenden Schulen in Übach-Palenberg wollen zugunsten der von Russland angegriffenen Ukraine laufen. Wer unterstützen möchte, kann sich noch anmelden.

Am Freitag, 1. April, werden Übach-Palenberger Schüler in der Innenstadt für einen guten Zweck Runden laufen. Die drei weiterführenden Schulen haben einen Spendenlauf organisiert. Das gesammelte Geld wird an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ gehen, die mit ihrem Einsatz medizinisch-humanitäre Hilfe in der Ukraine und den Nachbarländern ermöglicht.

Gemeinsamer Start-Ziel-Bereich ist auf dem Rathausplatz. Von 8.30 bis 9.30 Uhr laufen die Klassen 5 bis 7, von 10 bis 11 Uhr die Klassen 8 und 9 und von 11.30 bis 12.30 Uhr die Stufen 10 bis Q2.

Auch der Schulleiter des Gymnasiums, Hans Münstermann (62), wird mitlaufen und hat bereits Finanzierer gefunden: Unter anderem unterstützen ihn die Grünen mit zehn Euro pro Runde. Wer ebenfalls den Spendenlauf unterstützen will, kann sich per E-Mail an uebacher.spendenlauf22@gmail.com melden.

(red)