Sommerliches Open Air: „Mittendrin & Draußen“ lockt ins Übacher Zentrum

Sommerliches Open Air : „Mittendrin & Draußen“ lockt ins Übacher Zentrum

Am ersten Wochenende im August ist wieder Zeit für „Mittendrin & Draußen“: Bei der Premiere im vergangenen Jahr lockte das eintrittsfreie Open-Air-Festival an zwei Tagen die Menschen auf den Übacher Rathausplatz.

Das soll nach dem Willen des Wirtspaars Astrid und Albert Spiertz auch am Freitag, 2. August, und Samstag, 3. August, so bleiben. Mit den Formationen „Roxxbusters“ und „Pearls“, die mit ihren Tribute-Klängen schon so manchen Fan in ihren Bann gezogen haben, und dem in Übach neuen Zugang „Mind2Mode“, die mit ihrer kongenialen Mischung aus Musik von U2, den Simple Minds und Depeche Mode überzeugen, gibt es drei Bands an zwei Tagen.

Freuen dürfen sich die Gäste aus der gesamten Region nicht nur auf ein musikalisch gutes Programm, auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Schöne Atmosphäre

Früh da sein lohnt sich übrigens: Denn beide Veranstaltungen starten an beiden Tagen jeweils um 19 Uhr. Die „Roxxbusters“ dürfen dabei den kompletten Freitagabend gestalten und werden sicherlich mit ihren nicht vom Original zu unterscheidenden Interpretationen der besten Rockhits brillieren. Tags drauf stehen dann die „Pearls“ mit ihren großartigen Nummern und „Mind2Mode“ auf dem Programm. Und trotz des laufenden Umbaus auf dem Rathausplatz lässt sich die besondere Atmosphäre bei freiem Eintritt genießen.

Mehr von Aachener Zeitung